Referenzen Objektansicht
< Einfamilienhaus / Wangen an der Aare

Öffentliche Bauten Freienbach


Sportanlage Vorfabrizierter Holzelementbau, Decken und Wände aus Massivholzplatten, hinterlüftete Fassade mit offener Schalung aus kanad. Rotzeder. Das Gebäude liegt am westlichen Rand des Hauptspielfeldes des FC Freienbach, 60 Meter lang und 20 Meter breit. Im Erdgeschoss ist der Clubraum mit angrenzendem Besprechungszimmer und Küche untergebracht. Aus der Küche werden ebenfalls die zwei zum Spielfeld hin orientierten Kioskanlagen bedient. Im Erdgeschoss befinden sich zudem die WC-Anlagen, Sanität, Kasse und die Lagerräume für Platzbewirtschaftung. Im Obergeschoss befinden sich 10 Garderoben mit 6 angegliederten Duschen. Es sind jeweils 2 Garderoben und eine Duschenanlage zu einer Einheit zusammengefasst. Einzig die Garderoben der 1. und der Gastmannschaft verfügen über eine eigene Duscheinheit. Im Obergeschoss sind zudem 2 Schiedsrichterkabinen, 2 WC-Anlagen, ein Büro sowie die Technik- und Lagerräume untergebracht.


[+]
Hightech aus dem Wald